Witschelstraße 95, 90431 Nürnberg
+49 911 / 477 595 00
vertrieb@cosh.de

Windows 11 kommt: Das sind die Neuerungen & Features

Windows 11 kommt: Das sind die Neuerungen & Features

Am 24.06.2021 hat Microsoft den Nachfolger von Windows 10 offiziell vorgestellt. Windows 11 zeigt sich optisch aufgefrischt, modern und aufgeräumt. Wir zeigen Ihnen die Neuerungen und was Sie erwarten können.

Das sind die Neuerungen im Detail

Redesign, keine Live-Kacheln mehr und zentrierte Taskleiste

Windows 11 sieht auffällig erfrischend und aufgeräumt auf. Die Kacheln aus Windows 10 wurden komplett entfernt und durch minimalistische Icons ersetzt. Microsoft führt mit Windows 11 sogenannte “Snap-Layouts” ein, mit denen man den Bildschirm in vorgefertigte Bereiche mit verschiedenen Apps einteilen kann. In der neuen Version kehren auch generalüberholte Widgets zurück. Neu in Startbildschirm wird ein News-Feed für Nachrichten integriert.

Seit Windows 95 befindet sich der beliebte Start-Button unten links in der Ecke. Nun zieht dieser in die Mitte wie bei MacOS. Die mittige Leiste fungiert nun eher als eine Art Launcher, in dem kürzlich verwendete Dokumente oder Apps angezeigt werden.

Microsoft spendiert den Icons auch ein neues Design und hat eine Menge neue Animationen an Board – wir sind der Meinung: Das sieht sehr schick aus!

Integration von Apps und Microsoft Diensten

Zu den Neuerungen gehört auch die feste Integration von mehreren Microsoft Diensten: Für Videokonferenzen und die Zusammenarbeit im Büro wird Microsoft Teams ein fester Bestandteil von Windows 11.  Ebenfalls zu finden wird eine Xbox-App und der dazugehörige Spiele-Abo Games Pass.  In den Neuerungen bei Windows 11 ist, dass Microsofts Teams-Software für Videokonferenzen und Zusammenarbeit im Büro direkt integriert wird. Eingebaut wird über eine neue Xbox-App auch das hauseigene Spiele-Abo “Xbox Game Pass”.

Android Apps auf Windows

Als große Überraschung kündigte Microsoft die Kompatibilität zu Android Apps an. Mit der neuen Windows Version werden Nutzer Apps aus dem Google Playstore auf Ihren Windows 11 Rechnern installieren können. Auch der Amazon-App Store wird hier als App-Marktplatz zur Verfügung stehen. Windows öffnet somit den Zugang zu tausenden von Apps, die man bereits vom Smartphone kennt und dann bequem auf seinem PC oder Laptop nutzen kann.

Wann kommt Windows 11?

Windows 11 wird laut Microsoft “Holiday 2021” erscheinen – sprich gegen Ende des Jahres. Ein genaues Datum wurde noch nicht bestätigt. Nächste Woche wird es für Interessierte eine Testversion zum Herunterladen geben.

Was kostet Windows 11?

Noch hat Microsoft keine Preise veröffentlicht. Aber Windows 11 wird für Windows 10 Nutzer zum kostenfreien Upgrade bereit stehen. Wir gehen davon aus, dass Windows 11 sich am Preismodell von Windows 10 orientieren wird.

Im Vorfeld gab es auch Gerüchte, dass Nutzer von Windows 7 und 8 auf das neue Windows 11 kostenlos upgraden können. Doch dies hat Microsoft noch nicht offiziell bestätigt.